> Zurück

Sepplicup und Florett-Trophy abgesagt.

Perazza Robert 05.03.2020

Die aktuelle Lage um den Coronavirus erlaubt es uns nicht, den traditionellen Sepplicup am 21. und 22. März 2020 wie gewohnt durchzuführen. Nach Informationen des Kanton Schwyz sind wir zum Entschluss gekommen, das Turnier leider abzusagen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr, aber die Gesundheit aller Fechterinnen und Fechter, Zuschauer, Betreuer und natürlich unsere eigene geht vor. Wenn sich der Virus abgeflacht hat und die Informationen seitens Bund und Kanton gegenüber Veranstaltungen wieder positiv sind, werden wir uns überlegen, den Sepplicup eventuell nachzuholen. Sollten wir das Turnier dieses Jahr nicht nachholen können, wird es planmässig nächstes Jahr um die gleiche Zeit stattfinden.

Dassellbe gilt natürlich auch für das Turnier Florett-Trophy.