> Zurück

Bronze für die Fechtgesellschaft Küssnacht Buben U10 Degen am Sepplicup

Perazza Robert 24.03.2019

Bronze für die Fechtgesellschaft Küssnacht Buben U10 Degen am Sepplicup  

Am Wochenende vom 23. und 24. März 2019 fand das Fechtturnier Sepplicup in Küssnacht am Rigi statt. Organisiert wurde das Turnier von der Fechtgesellschaft Küssnacht (FGK). Vertreten war die FGK mit 6 Teams und ganzen 22 Fechterinnen und Fechtern.  

Nebst eher bescheidenen Resultaten aller Teams, setzte sich das Team U10 Degen open in der Vorrunde gegen die Fechter/innen der Fechtgesellschaft Luzern durch. Mit im Team fochten Bruce Berg, Ryan Betschart, Marc Dähler, Joël Kaufmann und Yannis Knüsel. Die zweite Vorrunde verlor das Küssnachter Team gegen den Zürcher Fecht Club, was eine Platzierung auf Rang 4 für die Direktausscheidung bedeutete. Die Gegner aus Zürich (Fechtclub) konnten dann in der ersten Runde mit 35 gegen 28 besiegt werden, was den Weg in Halbfinale ebnete. Dort traf das FGK Crew auf sehr starke Kontrahenten aus Lugano (SAL), gegen welche die FGK Jungs 36 zu 31 verloren. Nach mehr als sieben Stunden hiess es dann nochmals Zähne zusammenbeissen und um den dritten Platz kämpfen. Alle waren bereits müde und erschöpft vom langen Tag, doch die Jungfechter gaben nochmals Alles und erkämpften sich gegen die Fechtgesellschaft Luzern mit 36 zu 33 die Bronze Medaille.  

Wir freuen uns sehr über die tolle Leistung der Jung-Fechter und gratulieren allen zu ihren tollen Leistungen!  

Präsident der FGK Robert Perazza

Fotos Sepplicup 2019.pdf