> Zurück

Gold, Silber und Bronze in Dornbirn

Perazza Robert 20.05.2018

Erfolgreiche Küssnachter Fechter in Dornbirn  

Am 19. Mai reisten vier Fechterinnen und Fechter von der Fechtgesellschaft Küssnacht nach Dornbirn. Dort trafen sich die Nachwuchsfechter der 3 Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz an einem weiteren IBF (internationale Bodensee Fechterschaft) Turnier, um sich im Degen-Fechten zu messen.

Der jüngste Küssnachter, David Goncalves trat in der Kategorie Jugend D Jg. 2008 und jünger an. Er zeigte sehr starke Gefechte in der Vorrunde und war somit ohne Probleme für die Direktausscheidung qualifiziert. Auch in der Direktausscheidung konnte er die Nerven behalten und stiess bis ins Finale vor. Im Finalgefecht gegen Elias Blatter vom Fechtclub St. Gallen konnte er einen beträchtlichen Treffervorsprung herausfechten und gewann souverän die Goldmedaille mit 8:2. Bei der Kategorie Jugend B Jg. 2004/2005 gingen Chiara Brücker, Chris Betschart und Cédric Suter an den Start. Für Cédric war dies das erste auswertige Turnier. Cédric verlor dann auch im ersten Gefecht in der Direktausscheidung mit 15:5, konnte aber viel Erfahrung mit nach Hause nehmen. Das genau gleiche Resultat, aber umgekehrt, konnte Chiara Brücker gegen Lucia Schindler im ersten Durchgang der Direktausscheidung gewinnen. Mit dem genau gleichen Resultat gewann auch Chris Betschart im ersten Durchgang. Im zweiten Gefecht, dass lange Zeit ausgeglichen verlief, erhielt sein Gegner Jonas Rigert nach Ablauf der regulären Gefechtszeit beim Stand von 13:13 den Vorteil. Somit musste Chris währen einer Minute alles geben und angreifen, was ihm leider nicht gelang. Er musste sich mit 14:13 geschlagen geben. Die ganze Hoffnung lag nun auf Chiara, die den zweiten Durchgang mit 15:12 gewann. Im Finale traf sie dann auf die sehr starke österreichische Gegnerin Ronja Rüdiger. Ihr gelang einen guten Start, ging sogar in Führung, musste sich aber mit 12:15 geschlagen geben.

Platzierungen:
1. Rang David Goncalves
2. Platz Chiara Brücker
3. Platz Chris Betschart
13. Platz Cédric Suter
 
Die Fechtgesellschaft Küssnacht gratuliert zu diesem tollen Ergebnis!