> Zurück

Contre de Sixte - Starke Küssnachter in Fribourg

Villiger Olivier 12.01.2013

Die Küssnachter Fechterinnen und Fechter starteten erfolgreich ins 2013. In Fribourg am Contre de Sixte 2013 mischte der Nachwuchs aus dem Rigidorf vorne mit. In der Kategorie Benjamins Burschen standen mit Nick Grossrieder und Joel Zwahlen gleich zwei Küssnachter Fechter auf dem Podest. Im Halbfinale lieferten sich die beiden ein Duell auf höchstem Niveau. Am Ende ebnete sich Nick knapp mit 10:9 Treffern den Weg ins Finale.

Benjamines (19)
1. Doriane Eckert, Sion
2. Chiara Solioz, Neuchatel
3. Patricia Ruf, Basel / Galadrielle Sapin, Romont
6. Elin Villiger, Küssnacht
9. Rafaela Weiss, Küssnacht

Benjamins (38)
1. Nick Grossrieder, Küssnacht
2. Alexandre Hungerbühler, Lausanne
3. Ian Hauri, Genf / Joel Zwahlen, Küssnacht
17. Marino Svellenti, Küssancht

Minimes (21)
1. Morella Gigli, Genf
2. Valentina Bos, Riehen-Scorpions
3. Alessia Balmelli, Lugano / Solene Masserey, Sierre
19. Elin Villiger, Küssnacht

Minims (52)
1. Gabiel Bonferroni, Genf
2. Julian Seyd, St. Gallen
3. Antoine Lutin, Sion / Enrico Marziale, Lugano
46. Marino Svelenti, Küssnacht

Cadets (37)
1. Dimitri Marchukov, Zürich
2. Arthur Zryd, Lausanne
3. Emilio Hayoz, Neuchatel / Lukas Thiel, Basel
14. Tim Grossrieder, Küssnacht

Juniorinnen (13)
1. Thale Hille-Dahl, Basel
2. Aisha Halle, Bern
3. Lindsay Droz, Vevey-Montreux / Noemi Moeschlin, Zürich
7. Martina Jungo, Küssnacht

Veteranen 40+ (14)
1. Lucio Santini, Lugano
2. Christian Baeriswyl, Romont
3. Olivier Villiger, Küssancht / Thomas Schüler, Romont