> Zurück

Turniererfolg in Luzern

Villiger Olivier 09.09.2012

Mit dem Luzern Nachwuchsturnier haben auch die jüngsten Fechterinnen und Fechter die Saison 2012/2013 lanciert. Auf die sieben gewonnen Medaillen können die Rigidörfler stolz sein.

Mit Elin Villiger, Joel Zwahlen und Yves Meyer stellte die Fechtgesellschaft Küssnacht gleich drei Tagessieger. Bei den Burschen der Kategorie Benjamin (2001/2002) gingen auch die Silberne und die Bronzene Auszeichnung an den Verein aus dem Kanton Schwyz. Marino Svellenti und Nick Grossrieder komplettierten das Podest. Einen weiteren zweiten Platz gewann Jan Grossrieder. Nach langer Verletzungspause unterlag der junge Fechter erst im Finale der Kategorie Pupille (2003/2004) gegen seinen Clubkollegen Yves Meyer in der Verlängerung. Bei den Mädchen durfte sich Lea Meier an ihrem ersten Turnier über die Bronzemedaille freuen.