> Zurück

Silber an der U17 Schweizermeisterschaften

Villiger Olivier 09.12.2012

In Zug an den U17 Schweizermeisterschaften gewann Jori Villiger die Silbermedaille. Nach einer erneut makellosen Vorrunde wurde Jori erst im Finalgefecht von Alexis Bayard aus Sion in einem packenden Gefecht mit 15:13 Treffern besiegt.

Bei den Aktive vermochten sich Luc Fankhauser und Olivier Villiger im Einzelwettbewerb nicht in Szene zu setzen. Gewonnen wurde dieser Wettkampf vom Immenseer Max Heinzer. Im Finalgefecht bezwang der ehemalige Küssnachter Junior Fabian Kauter aus Bern.

Im Teamwettbewerb belegte das Küssnachter Team nach der Vorrunde mit einem Sieg und zwei Niederlagen Platz 14. Im ersten KO-Gefecht unterlagen die Rigidörfler knapp und unnötig gegen das Team 2 aus Neuenburg.

Cadet Herren (67)
1. Alexis Barard, Sion
2. Jori Villieger, Zürich/FGK
3. Elia Dagani, Lugano / Cyril Pirek, Genf
46. Tim Grossrieder, FGK

Cadet Damen (54)
1. Noa Aegerter, AFC Bern
2. Carlotta Manz, Lugano
3. Aurelie Ferrara, Vevey / Noemi Moeschlin, Zürich
21. Anja Ulrich, FGK

Aktive Herren (67)
1. Max Heinzer, Basel
2. Fabian Kauter, Bern
3. Lucas Malcotti, Sion / Florian Staub, Basel

Aktive Herren Team (20)
1. Bern 1
2. Basel 1
3. Lugano
17. Küssnacht