> Zurück

Seppli reist für ein Jahr nach Italien

Villiger Olivier 11.03.2012

Den Wanderpokal „Seppli“ gewinnt in diesem Jahr verdientermassen der Italienische Verein AS Pro Vercelli. Gleich fünf Kategorien entschieden die Fechterinnen und Fechter aus dem Piemont für sich. Unter den 53 Mannschaften setzten sich die Teams aus Küssnacht mit 2 x Gold, 2 x Silber und Bronze gut in Szene.