En garde! Prêts? Allez!
 

 

, Perazza Robert

Ein grosses Dankeschön!

Das Klausturnier 2017 ist nun vorbei und es war eine riesige Fecht-Veranstaltung, die es zu bewältigen gab.

Wir hatten am Samstag 41 Veteranen und 118 Nachwuchs-Fechter am Start. Am Sonntag kreuzten dann insgesamt 16 Teams die Klingen. Es musste am Samstag erstmalig eine zweite Turnhalle dazu gemietet werden, da die Turnhalle Ebnet nicht ausreichte. So hatten wir total 20 Fechtbahnen.  

Ein großes DANKESCHÖN an alle freiwilligen Helfer und fleißigen Hände im Hintergrund. Sei es beim Aufstellen, Abräumen der Pisten, am Kiosk, im Büro, an der Kasse oder…

Ihr habt einen super Job gemacht! -ohne Euch wäre eine solche Fecht-Veranstaltung in Küssnacht nicht möglich.

Ein genauso großes DANKESCHÖN geht an alle Teilnehmer und die 20 Kampfrichter.  

Sehr erfreulich war, dass 4 Teams, 4 bei den Veteranen und sagenhafte 15 Nachwuchs-Fechter mitmachten. Kein anderer Fechtclub stellte so viele Nachwuchs-Fechter und so viele Teams.  

Alle Resultate findet ihr auf unserer Webseite.  

Nochmals vielen Dank an alle, die ihren Beitrag zu dieser erfolgreichen Veranstaltung geleistet haben.

Ihr könnt stolz auf euch sein.  

Euer Präsi

Robi Perazza 

Fotos Klausturnier 2017.pdf

Bericht Bote der Urschweiz 20.11.2017.pdf